WERBUNG

Ein bisschen Darknet für alle?

Online So nützlich das Internet ist, so herausfordernd ist es auch. Gerade wenn es darum geht, Persönlichkeitsrechte und Kontrolle in ein stimmiges Verhältnis zu bringen. Ein Gespräch mit dem Datenschutzbeauftragten Philipp Mittelberger...

Die zwei Gesichter des Fortschritts

Gratwanderung Digitale Assistenten sollen uns den Alltag erleichtern. Doch neben allen Annehmlichkeiten sind mit der Aufgabendelegation an die Technik auch Gefahren verbunden, wie das Gespräch mit dem Liechtensteiner Datenschutzbeauftragten Philipp Mittelberger zeigt. VON...

Vorsicht, Erpresser im Netz!

Die Erpresser-Software «Petya» richtete unlängst grosse Schäden an. Vor allem Banken, Telekomfirmen und Energieunternehmen waren betroffen. IT-Profi Ivan Bütler erklärte in Ruggell, was die digitalen Erpresser antreibt und was Unternehmen dagegen...

Forscher entwerfen Datenbus für Quantencomputer

Die Quantenwelt ist sehr fragil. Fehlerkorrekturcodes helfen, Quanteninformation vor Störungen zu schützen. Innsbrucker Quantenphysiker haben nun ein Verfahren entwickelt, mit dem unterschiedlich kodierte Bauteile wie Prozessor und Speicher miteinander verbunden werden...

Vorsicht, Erpresser im Netz!

Die Erpresser-Software «Petya» richtete unlängst grosse Schäden an. Vor allem Banken, Telekomfirmen und Energieunternehmen waren betroffen. IT-Profi Ivan Bütler erklärte in Ruggell, was die digitalen Erpresser antreibt und was Unternehmen dagegen...

Roboter liefern Einkäufe

Lieferroboter mischen sich derzeit unter Passanten in Zürich. Sie liefern Einkäufe von Online-Shoppern zu deren Wohnungen. In der Region werden sie in absehbarer Zeit nicht zum Einsatz kommen. Es gibt jedoch...

Umstieg auf digitales Radio

Der Bundesrat hat die Rahmenbedingungen für den Umstieg von der analogen zur digitalen Radioverbreitung festgelegt. Er hat dabei entschieden, die heutigen Radiokonzessionen, die 2019 ablaufen, bis 2024 zu verlängern. Damit erhalte die...