WERBUNG

Gigant mit Schwachstellen

In Sachen Instant-Messaging ist WhatsApp seit Jahren die klare Nummer eins der Branche. In Sachen Datensicherheit ist für dessen Nutzer aber nicht alles perfekt. Die Zahlen sind eindrücklich. Knapp 450 Millionen Menschen...

Betrüger nutzen Mailadressen der Landesverwaltung

Das Amt für Informatik warnt vor betrügerischen E-Mails. Diese stammen scheinbar von der Liechtensteinischen Landesverwaltung oder den diplomatischen Vertretungen Liechtensteins im Ausland. Das Amt für Informatik schreibt in einer Mitteilung, dass in...

«Der Kunde bestimmt den Funktionsumfang»

Creasoft-Geschäftsleiter Stefan Matt hält dagegen: Nur individuell angepasste Software verschafft Wettbewerbsvorteile. Standard oder individuell – ist das in der Praxis ein Glaubenskrieg oder eine faktenbasierte Entscheidung? Stefan Matt: Am Beginn sollte immer...

SEO: weder Hexerei noch Geheimwissenschaft

99 Prozent aller Klicks entfallen bei Google & Co. auf die Suchergebnisse auf der ersten Seite, rund 60 Prozent auf den ersten Treffer. Wer seine Website nach vorne bringen möchte, der...

Zehn Tipps gegen Telefon-Betrug

Hacker attackieren nicht nur Schwachstellen in Computern oder Software, sondern nutzen auch Schwachstellen in Telefonanlagen, um an das Geld der betroffenen Firmen zu kommen. Deshalb lohnt es sich, sich entsprechend zu...

Rund 1,5 Milliarden sensible Dokumente im Internet frei zugänglich

Rund 1,5 Milliarden Dokumente mit sensiblen Daten befinden sich nach Erkenntnissen von Forschern weltweit leicht zugänglich im Internet. Es handle sich etwa um Quittungen, Lohnauszüge, Steuerinformationen oder Ergebnisse medizinischer Untersuchungen, heisst...

Playstation Now gibt’s nur beim Nachbarn

In der Schweiz können Gamer seit Mitte März den Streamingdienst PS Now nutzen. Liechtenstein bleibt vorerst unerschlossenes Gebiet. Das Streamen von Filmen, Serien oder Musik hat durch Dienste wie Netflix oder Spotify...

«In den Chefetagen muss dringend ein Umdenken stattfinden»

Immer wieder werden Unternehmen Opfer von Hacker-Angriffen. IT-Sicherheitsexperte Gunnar Porada, der neu am Kompetenzzentrum für Internetsicherheit an der Uni Liechtenstein als Projektmitarbeiter und Experte engagiert ist, nimmt vor allem die Chefetage...

Swisscom kündigt 5G auf Ende Jahr an

Die neue Mobilfunkgeneration 5 G steht in den Startlöchern. Swisscom kündigte an, das neue Netz im vierten Quartal dieses Jahres in einigen Städten bereits zu lancieren. In Liechtenstein gibt es allerdings...

Alle sind betroffen, nur keiner weiss Bescheid

In gut 100 Tagen tritt die neue EU-Datenschutzverordnung in Kraft. In Liechtenstein ist praktisch jedes Unternehmen davon betroffen. Nur kann im Moment noch niemand wirklich sagen, was zu tun ist. Der...