WERBUNG

«Menschen die nötige Hilfe zukommen lassen»

Gemeinden werden zunehmend digitalisiert, indem die elektronische Kommunikation ausgebaut oder Abläufe automatisiert werden. Der Präsident der Rheintalischen Grenzgemeinschaft, Donath Oehri, ist überzeugt, dass es in diese Richtung weitergehen wird. Herr Oehri, welchen...

32 Millionen für die Datenautobahn der Zukunft

Liechtenstein investiert in eine hochmoderne Telekommunikationsinfrastruktur. Bis ins Jahr 2022 wollen die Liechtensteinischen Kraftwerke (LKW) im Land ein flächendeckendes Glasfasernetz verlegen. LKW-Chef Gerald Marxer sieht darin zum einen eine Notwendigkeit für...

Erlebbare digitale Welt soll Ängste vor Digitalisierung nehmen

Ein kleiner Snack-Roboter rollt im Bahnhof in Zürich auf die Menschen zu, zwei ältere Herren tauchen mit einer Brille in eine virtuelle Welt ein. Mit dem ersten Digitaltag vom Dienstag wollten...

«Die Digitalisierung ist eine positive Chance»

Die Digitalisierung ist aus kaum einem Bereich des alltäglichen Lebens mehr wegzudenken. So auch im Bau- und Baunebengewerbe nicht. Christoph Frommelt (Frommelt Zimmerei Ing. Holzbau AG), Fiorenzo Vallone (Ospelt Haustechnik AG) und...

Digitale Helfer für die Baubranche

Die Digitalisierung macht auch vor der Bauindustrie nicht halt. Beim Bautechnologiekonzern Hilti wird nicht nur an neuartigen Dübeln und der nächsten Evolutionsstufe der Bohrmaschine gearbeitet. Das Liechtensteiner Vorzeigeunternehmen kombiniert verstärkt seine...

Aktuellste Artikel

Die Verlockung der emotionalen Distanz

Sextortion Das «typische» Opfer einer Erpressung durch sexuelles Bildmaterial gibt es laut Psychologin Sonja Hersche nicht. Abgesehen davon, dass die Betroffenen meist männlich sind. Was...

Das müssen Sie lesen