Phishing

    WERBUNG

    Als Phishing wird jeder Versuch gewertet, der dazu dient durch falsche Informationen Nutzer dazu zu bringen, persönliche und vertrauliche Daten im Web preiszugeben. Getarnt werden die Attacken über gefälschte Webadressen, E-Mail-Links oder SMS, um einen seriösen Anschein zu erwecken und den Empfänger auszuspionieren bzw. die gesammelten Daten dann zum Missbrauch im Web zu verwenden. Besonders lukrativ und beliebt ist bei den Betrügern hier der Diebstahl von Kontodaten, wie Pin und Tans beim Onlinebanking, um damit finanziellen Schaden anzurichten und sich daran zu bereichern. Das Wort Phishing kommt dabei vom englischen Begriff „fishing“, da sinnbildlich nach Passwörtern und anderen Daten mithilfe von Ködern geangelt wird.

    WERBUNG

    Kommentieren Sie den Artikel

    Geben Sie hier bitte Ihren Kommentar ein
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein