LTE

    LTE ist die Abkürzung von „Long Term Evolution“ und bezeichnet einen Mobilfunkstandard, der von 3GPP spezifiziert wurde.

    LTE ist der Nachfolger von UMTS, unterstützt aber verschiedene Bandbreiten. Durch diese Flexibilität ist LTE für verschiedene Einsatzgebiete geeignet und kann zudem auch deutlich kostengünstiger als zum Beispiel die alternative Technologie WiMAX angeboten werden.

    Ziel von LTE ist neben geringeren Kosten, Datendienste auch mit höheren Übertragungsraten anzubieten, wodurch das mobile Internet der Masse zugänglich gemacht wird. Der Nachfolger von LTE ist LTE-Advanced (verfügbar ab Mitte 2011).

    Kommentieren Sie den Artikel

    Geben Sie hier bitte Ihren Kommentar ein
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein