Localhost

    Als Localhost wird das eigene gerade genutzte Computersystem bezeichnet, auf dem sich die eigenen Anwendungen befinden.

    Wird ein externer Rechner und dessen Anwendungen angesteuert, spricht man dagegen vom Remote Host. Damit bei der eindeutigen Namenszuordnung von Localhost kein DNS-Server unbedingt erreichbar sein muss, wird der Hostname Localhost in der Regel auch in der hosts-Datei lokal definiert.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Geben Sie hier bitte Ihren Kommentar ein
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein