JPEG

    Als JPEG wird ein gängiges Speicherformat für Grafikdateien bezeichnet, das Bilddaten durch verschiedene Methoden komprimiert.

    Bei der Komprimierung kann man zwischen verschiedenen Verluststufen, Farbtiefen und Bildmodi wählen, wodurch auch die Dateigröße der Bilddatei, ohne größere Qualitätseinbußen, verringert werden kann. Das JPG-Format wird in der Regel für Fotografien und detailgenauen Bildern verwendet. Für einfache Bilder (z. B. Logos) kommt eher das GIF-Format zum Einsatz.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Geben Sie hier bitte Ihren Kommentar ein
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein