IP-Adresse

    Der Begriff IP ist die Abkürzung von „Internet-Protokoll“, das vor allem für die Versendung von Datenpaketen (lokal und über Netzwerke) genutzt wird und die Grundlage für das Internet bildet.

    Das Internet-Protokoll ermöglicht die Adressierung und Verbindung von Rechnern in größeren Netzwerken, indem jeder Computer eine eindeutige IP-Adresse erhält. Die Vergabe der IP-Adressen wird global von der Internet Assigned Numbers Authority (IANA) koordiniert.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Geben Sie hier bitte Ihren Kommentar ein
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein