Internet of Things (IoT)

    Im Zusammenhang mit der Industrie 4.0 fällt auch häufig der Begriff Internet der Dinge (englisch Internet of Things). Geräte – oder eben Dinge – werden mit einer Intelligenz versetzt und nutzen das Internet vollautomatisch, um den Menschen zu unterstützen. Ein einfaches Beispiel ist ein Drucker, welcher erkennt, wenn die Druckerfarbe ausgeht und automatisch eine neue Patrone bestellt. Etwas komplexer ist beispielsweise der energiesparende „Nest“-Thermostat, welcher die Raumtemperatur, abhängig davon, wie das Wetter ist und ob sich jemand im Raum aufhält, anpasst.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Geben Sie hier bitte Ihren Kommentar ein
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein