Tom Schäpper Leiter Digital Vaduzer Medienhaus AG
WERBUNG

Am 24. Mai öffnet die Digitalkonferenz «ligital 2018» ihre Tore im Technopark in Vaduz. Vier Gastredner berichten darüber, wohin die «digitale Reise» in Zukunft hingehen soll. Tom Schäpper, Leiter Digital des Vaduzer Medienhauses ist auf den bevorstehenden Anlass gespannt.

Herr Schäpper, Sie sind an der Digitalkonferenz «ligital» an der Front. Der Anlass wird vom Vaduzer Medienhaus unter dem Titel: «Erfolg im Netz» organisiert. Welche Idee steckt dahinter?
Zum dritten Mal wird der Event unter dem Namen «ligital» durchgeführt. Die letzten zwei Themen waren sehr technischer Natur. Nun wenden wir uns dem Trendthema «Influencer». Dabei geht es darum, wie Influencer, also externe Beeinflusser, der Wirtschaft und Marketing unterstützen und zum Vorteil dienen können. Das Sujet ist brandheiss.

Wen soll die Veranstaltung besonders ansprechen? 
Meiner Meinung nach ist die «ligital 2018» ein Anlass für digitale Pioniere, Entscheider und Interessierte aus Technik und Wirtschaft. Aber es soll auch ein junges Publikum ansprechen. Unter anderem referiert eine junge Influencerin aus Liechtenstein, Cheyenne Nescher, und teilt ihre Erfahrungen als Fitness und Mode-Bloggerin.

Ein weiterer Referent ist der Leiter Product and Business Development der Blick-Gruppe, Sven Ruoss. Was erwartet die Besucher?
Sven ist eine schillernde Persönlichkeit im Social Web und in der digitalen Welt. Ich finde, er ist selbst auch ein bisschen ein Influencer geworden. Ich verfolge seinen Blogg, seine Artikel und seine Arbeit schon seit längerem. Da er an der HSG St.Gallen studiert hat, bringt er einen wissenschaftlichen Hintergrund mit. Das wird spannend werden.

Wie bereits angesprochen wird auch Cheyenne Nescher, eine junge Influencerin aus Liechtenstein, vor Ort sein. Wie sind Sie auf die junge Dame aufmerksam geworden?
Wir haben für den «ligital» – Event junge Influencer aus der Region gesucht und sind schnell auf Cheyenne Nescher gestossen. Sie ist beispielsweise auf der sozialen Plattform Instragram äusserst aktiv und präsentiert dort ihren Followern die neusten Fitness und Modetrends. Sie bereichert die Veranstaltung mit ihren persönlichen Erfahrungen.

Weiters ist Yves Schneuwly, Geschäftsführer von XING Schweiz an Bord. Er referiert zum Thema «Business Netzwerke als Karriereboost».
Als führendes Business-Netzwerk im deutschsprachigen Raum mit 13 Millionen Mitgliedern war es uns ein Anliegen XING Schweiz, ins Boot zu holen. Yves hat auf die Anfrage sofort reagiert und zugesagt. Er wird vor allem die B2B Marketingplattform abdecken.

Phlipp Martin von Reachbird ist der letzte Name auf der Rednerliste – aber die letzen werden die Ersten sein, oder? 
Bei Philipp beziehungsweise Reachbird dreht sich alles um das «Influencer Marketing» – dem absoluten Trend des Jahres 2018. Ihrer Zeit voraus ging die Liechtensteiner Plattform 2015 an den Start.Wir dürfen gespannt sein, welche Erfahrungen Philipp mit uns teilen wird am kommenden «ligital 2018».

Datum: 24.05.2018
Ort: Technopark Vaduz
Zeit: 16:00 Uhr – 22:00 Uhr
Eintritt: 70 Franken
Veranstalter: Vaduzer Medienhaus AG
WERBUNG

Kommentieren Sie den Artikel

Geben Sie hier bitte Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein