Bild: iStock
WERBUNG

Seit Montag ist die Landespolizei mit einem eigenen Profil auf Facebook vertreten.
Zusätzlich zur Homepage und der erfolgreichen Landespolizei-App wird der Schritt in die Welt der sozialen Medien getätigt. Neben der täglichen Polizeiinformation bietet Facebook Platz für
Geschichten mit spannenden sowie witzigen Inhalten und zeigt Einblicke in den Alltag der
Landespolizei. Es lohnt sich, die Landespolizei auch auf Facebook zu besuchen. (lp) 

WERBUNG

Kommentieren Sie den Artikel

Geben Sie hier bitte Ihren Kommentar ein
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein